Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 27. Februar 2003, 09:05

suche Fachbuch

Hallo gibt es ein Buch das sich speziell mit der Zucht von Salmler beschäftigt?
Sobald mein Aufzuchtbecken wieder frei ist würde ich gerne versuchen Rote Neons zu Züchten.
Da habe ich wenigstens keine Absatzprobleme. :))
MFG
Laky

2

Donnerstag, 27. Februar 2003, 10:18

Hi Laky,
da wirst Du wohl nicht viel Glück haben. Ich habe auch schon versucht etwas mehr über die Roten Neon´s zu erfahren, und habe immer nur gelesen das diese Art meisst als Wildfang eingeführt wird. Die Nachzucht soll sehr schwierig sein.
Kannst ja mal auf folgende Seite gehen:

http://www.zierfischverzeichnis.de/ordnu…n_axelrodi.html

mfg fischpapa

3

Donnerstag, 27. Februar 2003, 16:23

hi!
ein buch weiß ich zwar keins, aber in aquaristik aktuell 9-10/2000 und 11-12/2000 ist ein bericht über neons abgedruckt.
der könnte dir vielleicht weiterhelfen, weil auch einiges über die lebensräume drin ist!
auch sonst ein sehr interessanter bericht.

grüße

soad
Gruß,

Christian


Wenn Leute mit mir übereinstimmen, habe ich immer das Gefühl, ich muß mich irren.
Oscar Wilde



4

Sonntag, 2. März 2003, 20:30

Hallo

auf aqua-terra-net.de gibt es im Archiv Zuchtberichte aus alten Aquarienzeitschriften und Zuchtberichte, der Autoren, die zum Teil selber Fische fangen und die dortigen Umstände etc aufschreiben und versuchen nachzustellen (so hab ich das jedenfalls verstanden). Nur die Menue-führung ist etwas gewöhnungsbedürftig.


Ciao
Anika

5

Montag, 3. März 2003, 10:33

Hallo
Und danke erst ein mal.
So ein Buch das sich speziell mit der Zucht von Salmler beschäftigt scheint es nicht zu geben. ?(
Ich habe mir zumindest die Wassserwerte aus dem Net mittels einer einfachen Formel besorgt:
Man nehme einfach den Mittelwert ; von den leicht unterschiedlichen Meinungen über die Wasserwerte zur Zucht von Salmler. ;)

MFG
Laky

6

Freitag, 4. April 2003, 01:32

Hallo Laky,

was ist mit dem Buch "Salmer" von Hobby?
Hast Du da schon mal reingeschaut?
Das einzige was ich weiß ist, dass der PH-Wert ziemlich unten sein muß, soweit ich mich erinnern kann zwischen 4 und 5,5, das erreichst Du am besten, wenn Du direkt als Bodengrund Schwarztorf verwendest, oder aber den Torf in einem Damenstrumpf gibst und den direkt ins Becken hängst, dann allerdings sinkt der PH Wert nicht so weit runter, weil die Menge an Torf nicht ausreicht.
Wenn Du von Sera das Torfgranulat als Bodengrund nimmst, zusätzlich Eichenblätter darauf, könnte es klappen, selber habe ich solch ein Becken, darin schwimmt eine Wildform von Kampffischen.
Zuerst schwimmt das Torfgranulat noch an der Wasseroberfläche aber nach und nach sinkt es zu Boden.
Der Vorteil ist, dass das Granulat kleine Torfkugeln sind und dann die Eier in die Zwischenräume fallen, die Elterntiere können so den Eiern nicht nachstellen.
Der Nachteil, der Torf muß spätestens nach 3 Monaten erneuert werden.
Du könntest Dich aber mal an die Leute von "Barben, Salmlern und Schmerlen" wenden, gib das mal bei google.de ein.
Ich wünsche Dir viel Erfolg!

Viele Grüße
Nicolé

7

Freitag, 4. April 2003, 15:18

Hi Laky
Meinst Du bei Rote Neons Paracheirodon axelrodi?
Wenn ja, dann ist der pH Wert um dir 5.8 herum, und dGH 4°. Wird in english "Cardinal Tetra" genannt. Für das Züchten ist der ideale pH Wert 5 bis 6 und 1° bis 2° dGH. Genauso wie die Neon Tetras.

John

8

Freitag, 4. April 2003, 19:04

Hallo
Danke an alle, ich habe einige Bücher bei Ebay gefunden mal sehen ob die was taugen.
Die Wasserwerte sind schon klar, das Problem ist halt die Fische in Laichstimmung zu bringen ;) .
MFG
Laky

9

Freitag, 4. April 2003, 23:08

Hallo Laky,

habe bei uns im Laden ein Buch vom Bede Verlag gefunden Ratgeber Salmler, darin soll auch etwas über die Zucht stehen. Leider war das Buch eingeschweißt in Folie, daher konnte ich nicht darin nachlesen, aber vielleicht hast Du dieses Buch ja schon bei ebay gefunden.
Deine Fische kannst Du sehr gut mit Lebendfutter in Laichstimmung bringen, füttere sie mal ordentlich mit lebenden Mückenlarven.

Viele Grüße
Nicolé


Social Bookmarks