Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 25. Juni 2007, 16:05

Ernsthaftes Problem

Mein Teich 250l hat eine pumpe und bis vor kurzem molche .

Gestern habe ich dass Wasser rausgepumpt um ihn sauber zu machen die molche haben solange in einer box verweilt ich hab den dreck an den seiten vom teich abgeschruppt (mit einem tuch mit regenwasser) dann hab ich frisches regenwasser aus der tonne rein geschüttet und die molche wieder reingesetzt dann konnte ich durch dass jetzt saubere wasser doe molche beobachten dann bin ich rein und heute sind alle 5 molche verschwunden wie ist dass passiert? Als dass wasser grün bräunlich dreckig war sind sie drin geblieben und ich kaufe morgen fische für den teich geht dass?

Wär echt nett wenn ihr mir helfen würdet!
Danke schon mal im voraus! :-D
Meine Schützlinge : rund 10 Black Mollys , 5 Guppy(babys) , 2 Siamesische Rüsselbarben , 2 Smaragd Panzerwelse , 6 Papageienplatys , 2 Scheibenputzer, 2 Kupfersalmler , 1 Sternotherus odoratus, 1 Kanarienvogel

meine Lieblingstiere : Gepard , Panther , Tiger , Löwe , Puma , Jaguar , Ozelot , Anakonda , Silberreiher , Piranha , , Moschussschildkröten , ,Alle aquariumsfische, Tapir , Ara

2

Montag, 25. Juni 2007, 16:24

Hallo,
erst mal bitte ganz langsam. ;)

Zitat

kaufe morgen fische für den teich geht dass?


Mit den bisherigen eher spärlichen Informationen würde ich sagen nein.
250 Liter sind ja kein Teich sondern wirklich nur ein Pfütze.

Eine Teichsäuberung macht man am besten im Spätherbst oder ganz frühen Frühjahr.
Die Moclhe sind durch die Aktion wohl zu sehr gestört worden und jetzt (erst mal?) abgewandert.

Zitat

Als dass wasser grün bräunlich dreckig war sind sie drin geblieben

Eine grün- bräunliche Färbunmg des Wassers ist nicht gleichbedeutent mit "dreckig". Etwas anderes natürlich wenn das Wasser wirklich wegen sauerstoffmangel "umgekippt" ist.

Erzähl mal mehr über den Teich und zeige ein Foto her wenn möglich.
Wie lange gibt es den teich schon? Welche Pflanzen stehen drin, wie eingepflanzt? Gibt es Bodengrund wenn ja was für welchen? Was lebt darin außer den Molchen? Gibst du irgendwas ins Wasser (Futter, Dünger etc.)? Es ist vermutlich so ein Kunstoff- Formteich aus dem Baumarkt? Was für eine Technik ist angeschlossen?

Grüße
Jani

3

Montag, 25. Juni 2007, 19:02

AAAAAlso

es leben 2 wasserschnecken noch molcheier und molchbabys drin

eis ist ein fertigteich
UND WAS HEIßT PFÜTZE???????????????????? :evil: :(

ehm eine pumpe ist angeschlossen und die molche sind wohl normal aus dem teich und minka (eine nachbars katze hat sie wohl gefressen) denn da lag ein halber molch und ich kann morgn ein foto reinsetzen und ich hab noch keine pflanzen drin die wollt ich mit den fischen kaufen und dass tue ich auch und ich tue kein futter und ähnliches rein
Meine Schützlinge : rund 10 Black Mollys , 5 Guppy(babys) , 2 Siamesische Rüsselbarben , 2 Smaragd Panzerwelse , 6 Papageienplatys , 2 Scheibenputzer, 2 Kupfersalmler , 1 Sternotherus odoratus, 1 Kanarienvogel

meine Lieblingstiere : Gepard , Panther , Tiger , Löwe , Puma , Jaguar , Ozelot , Anakonda , Silberreiher , Piranha , , Moschussschildkröten , ,Alle aquariumsfische, Tapir , Ara

4

Montag, 25. Juni 2007, 19:42

Hallo Neala,
ein richtiger Teich oder natürlicher Weiher hat nun mal sehr viel mehr Wasser als so ein kleiner Gartentümpel. Am Rande von einem größeren Teich oder in einem Feuchtgebiet findet man manchmal solche kleineren Tümpel und die sind bei uns der Lebensraum von Köten, Fröschen und Molchen. Fische findet man dort normalerweise nicht.
Auch deswegen siedeln sich ja die Frösche, Molche etc. an.
Und bei so einem kleinen Gartenteich sollte man es auch dabei belassen.
Fische müssen darin ja auch überwintern, und bei so einer geringen Tiefe können sie im Winter sehr schnell einfrieren oder unter dem Eis an sauerstoffmangel sterben. Auch deswegen gibt es bei uns in so kleinen gewässern keine Fische.

Da du den Teich ganz gesäubert hast musst du jetzt erst mal Geduld haben und vor allem Pflanzen einsetzen, bei der Teichgröße am besten wohl in geschloßenen Pflanzkörben mit Sand oder Teicherde.
Bei Teicherde wachsen die Pflanzen meist besser, das Wasser kann aber länger etwas gefärbt sein.

Wenn man klares Wasser im Teich möchte ist sehr wichtig das erst mal die Pflanzen richtig wachsen, sie entziehen dem Wasser Nährstoffe von denn sich sonst die Algen ernähren würden die das Wasser grün färben.

Daher solltest du auf jeden Fall Pflanzen kaufen aber bitte keine Fische.
Auch und gerade so ein kleiner Teich braucht eine sehr lange Zeit bis sich da halbwegs ein Gelichgewicht eingestellt hat und alle Bakterien vorhanden sind die für die Reinigung des Wassers sorgen.
Wenn die jetzt Fische kaufst werden die ziemlich sicher nicht sehr lange leben.

Grüße
Jani

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jani« (25. Juni 2007, 19:43)


5

Mittwoch, 27. Juni 2007, 15:15

Tja pech ich hab aber jetzt goldfische
Meine Schützlinge : rund 10 Black Mollys , 5 Guppy(babys) , 2 Siamesische Rüsselbarben , 2 Smaragd Panzerwelse , 6 Papageienplatys , 2 Scheibenputzer, 2 Kupfersalmler , 1 Sternotherus odoratus, 1 Kanarienvogel

meine Lieblingstiere : Gepard , Panther , Tiger , Löwe , Puma , Jaguar , Ozelot , Anakonda , Silberreiher , Piranha , , Moschussschildkröten , ,Alle aquariumsfische, Tapir , Ara

Marmorkrebs

unregistriert

6

Mittwoch, 27. Juni 2007, 15:55

Hi

Ist ja süss.

Du weist das du die süssen kleinen Überwintern musst(200l becken minimum und max 15°) und sie locker 30cm erreichen.

mfg

7

Mittwoch, 27. Juni 2007, 16:43

Hallo,

Zitat

Tja pech ich hab aber jetzt goldfische


Für wen ist das jetzt Pech?
Für die Fische, für dich, oder für mich, weil ich alles umsonst schreibe?

Waren deine Eltern beim Kauf dabei? Lesen die hier mit?

Grüße
Jani

8

Mittwoch, 27. Juni 2007, 16:56

Zitat

Original von Jani
Hallo,

Zitat

Tja pech ich hab aber jetzt goldfische


Für wen ist das jetzt Pech?



Grüße
Jani


Tja, leider wohl für die, die sich nicht wehren können und das sind die armen Goldfische....
Ich versteh einfach nicht, warum hier erst gefragt und dann doch alles genau andersrum gemacht wird. :(

9

Mittwoch, 27. Juni 2007, 17:07

Hallo,

keine Entschuldigung, nur eine Begründung...

Zitat

Ich versteh einfach nicht, warum hier erst gefragt und dann doch alles genau andersrum gemacht wird.

Neala ist 10 Jahre alt.

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

10

Donnerstag, 28. Juni 2007, 08:32

oje ihr verstehts ganz falsch mein vater sagte wir kaufn die jetzt! ok???
Meine Schützlinge : rund 10 Black Mollys , 5 Guppy(babys) , 2 Siamesische Rüsselbarben , 2 Smaragd Panzerwelse , 6 Papageienplatys , 2 Scheibenputzer, 2 Kupfersalmler , 1 Sternotherus odoratus, 1 Kanarienvogel

meine Lieblingstiere : Gepard , Panther , Tiger , Löwe , Puma , Jaguar , Ozelot , Anakonda , Silberreiher , Piranha , , Moschussschildkröten , ,Alle aquariumsfische, Tapir , Ara

11

Donnerstag, 28. Juni 2007, 08:44

Hi!

Hätte mich auch gewundert, wenn das auf deinem Mist gewachsen wäre. Du warst doch sonst immer so einsichtig und hast dir Mühe gegeben, dass es deinen Fischen gut geht... ;)

Aber dieses "Tja, Pech, ich hab' jetzt aber Goldfische" klang irgendwie schon ein bisschen patzig und bockig - das konnte man schon so verstehen, wie es verstanden worden ist (bin selber auch ins Schleudern gekommen, als ich das gelesen hab ;) :]).

Wieviele sind's denn?

12

Donnerstag, 28. Juni 2007, 16:16

Hallo Neala,

Zitat

oje ihr verstehts ganz falsch mein vater sagte wir kaufn die jetzt! ok???


Das habe ich mir schon gedacht und deswegen habe ich auch nachgefragt. Und dein Vater hat das hier gelesen und gesagt, laß die mal reden wir probieren das jetzt trotzdem?
Oder kennt er den thread gar nicht?
Würde mich nur mal interessieren.

Grüße
Jani

13

Donnerstag, 28. Juni 2007, 23:32

Hi Neala,
ich stand auch mal vor einem Problem.
Ein brach gelegenes Schwimmbad in dem ein Frosch wohnte.
Sollte ich mir die Mühe machen das Schwimmbad wieder herzurichten,
oder dem Frosch ein Zuhause bieten indem er sich wohl fühlt.
Ich hab mich für den Frosch entschieden.
Hatte noch keinen Computer, bin in eine Bücherei gegangen und
hab mir Bücher über Biotope ausgeliehen und mich kundig gemacht.
Es war die letzten Jahre viel Arbeit die sich gelohnt hat, hab in der zwischenzeit
eine prachtvolle Biotopwelt ohne Fische.
Mach dich bitte erstmal über Bücher kundig, was du wirklich haben willst,
bevor du in der Natur experimentiers.
Geht nur auf kosten der Tiere, das haben die empfindlichen Lebewesen
nicht verdient.
Lerne aus deinen Fehlern und mach es besser.

Liebe Grüße
gilla

14

Montag, 2. Juli 2007, 10:39

Sorry aber ich hab jetzt 3goldfische und 3 schubunke die fühlen sich wohl hier ein foto von der küche aus
»Neala« hat folgendes Bild angehängt:
  • teich.jpg
Meine Schützlinge : rund 10 Black Mollys , 5 Guppy(babys) , 2 Siamesische Rüsselbarben , 2 Smaragd Panzerwelse , 6 Papageienplatys , 2 Scheibenputzer, 2 Kupfersalmler , 1 Sternotherus odoratus, 1 Kanarienvogel

meine Lieblingstiere : Gepard , Panther , Tiger , Löwe , Puma , Jaguar , Ozelot , Anakonda , Silberreiher , Piranha , , Moschussschildkröten , ,Alle aquariumsfische, Tapir , Ara

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Neala« (2. Juli 2007, 10:41)


15

Montag, 2. Juli 2007, 12:45

Hallo,
ich möchte Dir, da Fische und Teich vorhanden sind, einige Dinge zu Bedenken geben.
So kleine Gartenteiche ohne Pflanzen oder Sauerstoff- Eintrag über ein Bach sind sehr Problematisch, da sich kein biologisches Gleichgewicht einstellen kann. Die Folge übermäßiges Algenwachstum und nicht selten ein umkippen versumpfung des Teiches. Des Weiteren friert der Teich wegen der zu geringen Tiefe komplett durch d.h du hast im Winter gefrorenen Fisch oder du musst die Fische im AQ überwintern.
Mir als Landschaftsgärtner tun bei solchen Plastikpfutzen die Augen weh, ihr habt so viel Platz wie man auf dem Foto sieht, ein schöner natürlich angelegter Teich in ausreichender Größe würde den Garten echt aufwerten, aber sorry wenn ich das so sagen muss das was ihr habt ist nichts Ganzes und nichts Halbes. Vielleicht schaut ihr mal im I-Net was man für tolle Sachen mit Wasser im Garten machen kann.
Ich hoffe für euch, das ihr euch zu einer Umgestaltung oder Neuauflage des Teiche durchringen könnt....
By Christian
Grüße Christian

16

Montag, 2. Juli 2007, 14:46

Ich mach dass nicht da könnt ihr mir 1.000 sachen sagen es ist 1. keine pfütze sondern ein teich kapiert?und 2. den fischen gehts gut.und 3. da sind wohl pflanzen und pumpe drin falls du eine brille brauchst
Meine Schützlinge : rund 10 Black Mollys , 5 Guppy(babys) , 2 Siamesische Rüsselbarben , 2 Smaragd Panzerwelse , 6 Papageienplatys , 2 Scheibenputzer, 2 Kupfersalmler , 1 Sternotherus odoratus, 1 Kanarienvogel

meine Lieblingstiere : Gepard , Panther , Tiger , Löwe , Puma , Jaguar , Ozelot , Anakonda , Silberreiher , Piranha , , Moschussschildkröten , ,Alle aquariumsfische, Tapir , Ara

Marmorkrebs

unregistriert

17

Montag, 2. Juli 2007, 16:25

Hallo

Schön schön!

1. EIN TEICH HAT DURCHSCNITTLICH 10'000L. Deines ist ein kleiner auf Dauer nicht für die Fischhaltung geeigneter Fertigteich.

2. Wiegross sind die Fische?

3.Hier braucht niemand eine Brille das Bild ist einfach zuklein.

mfg

18

Dienstag, 3. Juli 2007, 15:58

Hallo,
noch mal die (verzweifelte) Frage ob die Eltern hier mitlesen?
Offensichtlich nicht?
Es wäre schön wenn die sich mal zu Wort melden würden.

Grüße
Jani

19

Mittwoch, 4. Juli 2007, 08:20

die meinen das ist ein schwachsinn und der teich ist groß genug und die fische geb ich jetzt nicht mehr ab ihr wollt doch alle dass ich keine fische mehr habe und wenn dass hier so weiter geht meld ich mich hier ab!!
Meine Schützlinge : rund 10 Black Mollys , 5 Guppy(babys) , 2 Siamesische Rüsselbarben , 2 Smaragd Panzerwelse , 6 Papageienplatys , 2 Scheibenputzer, 2 Kupfersalmler , 1 Sternotherus odoratus, 1 Kanarienvogel

meine Lieblingstiere : Gepard , Panther , Tiger , Löwe , Puma , Jaguar , Ozelot , Anakonda , Silberreiher , Piranha , , Moschussschildkröten , ,Alle aquariumsfische, Tapir , Ara

20

Mittwoch, 4. Juli 2007, 08:39

Guten Morgen Neala,

Zitat

hr wollt doch alle dass ich keine fische mehr habe und wenn dass hier so weiter geht meld ich mich hier ab!!


Blödsinn, es ging mir hauptsächlich darum dir bzw. euch Alternativen aufzuzeigen was ihr alles machen könnt, wenn der Teich euch so gefällt dann lasst es halt.

Das andere ist euch Tipps zu geben was ihr bedenken solltet bei einem kleinen Teich, der sich eben trotz Pumpe nur schwer im Gleichgewicht halten lässt und das die Fische im Winter da raus müssen.

Grüße Christian
Grüße Christian

21

Donnerstag, 5. Juli 2007, 15:14

:]ich tue die im winter auch raus
Meine Schützlinge : rund 10 Black Mollys , 5 Guppy(babys) , 2 Siamesische Rüsselbarben , 2 Smaragd Panzerwelse , 6 Papageienplatys , 2 Scheibenputzer, 2 Kupfersalmler , 1 Sternotherus odoratus, 1 Kanarienvogel

meine Lieblingstiere : Gepard , Panther , Tiger , Löwe , Puma , Jaguar , Ozelot , Anakonda , Silberreiher , Piranha , , Moschussschildkröten , ,Alle aquariumsfische, Tapir , Ara

Marmorkrebs

unregistriert

22

Donnerstag, 5. Juli 2007, 16:06

Hi

Hast du denn ein 200l Aquarium im Keller?

mfg

23

Donnerstag, 5. Juli 2007, 22:21

nein aber ein 60
Meine Schützlinge : rund 10 Black Mollys , 5 Guppy(babys) , 2 Siamesische Rüsselbarben , 2 Smaragd Panzerwelse , 6 Papageienplatys , 2 Scheibenputzer, 2 Kupfersalmler , 1 Sternotherus odoratus, 1 Kanarienvogel

meine Lieblingstiere : Gepard , Panther , Tiger , Löwe , Puma , Jaguar , Ozelot , Anakonda , Silberreiher , Piranha , , Moschussschildkröten , ,Alle aquariumsfische, Tapir , Ara

Marmorkrebs

unregistriert

24

Freitag, 6. Juli 2007, 10:33

Hi

Und was machst du wenn die Goldis in 1-2 Jahren 10cm+ lang sind?

mfg

25

Freitag, 6. Juli 2007, 15:26

Hallo,
ich frage mich zwar warum ich hier noch was schreibe, aber evtl. helfen ja andere Meinungen als nur mein schwachsinniges geschreibsel.
Hier eine empfehlenswerte Seite über Goldfische:
http://goldfische.kaltwasseraquaristik.de/
Insbesondere hier mal lesen:
http://goldfische.kaltwasseraquaristik.de/haltung.htm
Der Verfasser diesen "Schwachsinns" ist übrigens Dipl. Biologe.

Grüße
Jani

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jani« (6. Juli 2007, 15:26)


26

Samstag, 7. Juli 2007, 11:05

hi,


Lass doch deine Eltern mal mit im Forum lesen?
Legt doch jetzt im Sommer einfach einen ganz neuen, größeren Teich an?
mfg :) Christopher/Chris :)


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aquariumfreak« (7. Juli 2007, 11:05)


27

Samstag, 7. Juli 2007, 19:35

das ist doch niemals echt...
mit Sicherheit ein Fake..

28

Donnerstag, 12. Juli 2007, 10:17

nee meine eltern haben keine zeit für einen größeren teich aber unser garten ist auch zu klein dafür =( =:::::::::::::(
Meine Schützlinge : rund 10 Black Mollys , 5 Guppy(babys) , 2 Siamesische Rüsselbarben , 2 Smaragd Panzerwelse , 6 Papageienplatys , 2 Scheibenputzer, 2 Kupfersalmler , 1 Sternotherus odoratus, 1 Kanarienvogel

meine Lieblingstiere : Gepard , Panther , Tiger , Löwe , Puma , Jaguar , Ozelot , Anakonda , Silberreiher , Piranha , , Moschussschildkröten , ,Alle aquariumsfische, Tapir , Ara

29

Donnerstag, 12. Juli 2007, 12:06

Schade um die Zeit,die sich hier einige genommen haben um Fragen zu beantworten.
Wenn Fische schreien könnten,dann wäre es jetzt irgendwo GAAAAAANz LAUT !!!

30

Freitag, 13. Juli 2007, 11:58

aha aber ich ... der mann in peifeisen hat dass gesagt dass das geht ich setz e8in foto rein ich hab den teich gestern mit meinen freunden sauber gemacht heute nacht fahren wir inn den urlaub

Meine Schützlinge : rund 10 Black Mollys , 5 Guppy(babys) , 2 Siamesische Rüsselbarben , 2 Smaragd Panzerwelse , 6 Papageienplatys , 2 Scheibenputzer, 2 Kupfersalmler , 1 Sternotherus odoratus, 1 Kanarienvogel

meine Lieblingstiere : Gepard , Panther , Tiger , Löwe , Puma , Jaguar , Ozelot , Anakonda , Silberreiher , Piranha , , Moschussschildkröten , ,Alle aquariumsfische, Tapir , Ara

Social Bookmarks