Fotowettbewerb Mai Filigran-Regenbogenfische

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 10. Mai 2007, 09:23

Filigran-Regenbogenfische

Allen einen schönen guten morgen wünscht,

heute habe ich mal ein M meines Schwarms von Filigran Regenbogenfischen einigermaßen vor die Linse bekommen. Und wer schon mal versucht hat einen Floh zu fotografieren kann sich vorstellen wie schwer sowas ist :-D

Und hier ist der Floh :


mfg
Conny

2

Donnerstag, 10. Mai 2007, 11:11

RE: Filigran-Regenbogenfische

Juhu,...

ein hübscher Kerl ist das ^^ und die verlängerten Flossen,..sieht einfach nur cool aus ;-) wie groß ist denn das AQ in dem er lebt? hälst du sie allein, oder hast du noch beifische drin *gar net neugierig ist +kicher+*

bis dahin,

Lg

Ein gar nicht neugieriges Wildguppy-mädel :P

3

Donnerstag, 10. Mai 2007, 12:22

RE: Filigran-Regenbogenfische

Hallo Wildguppy,

bis zum 05.05.07 haben Sie in einem 112 Literbecken gelebt und seit 05.05 leben Sie zusammen mit folgenden Fischen im 160 Literbecken

Pseudomugil furcatus
roter Hexenwels
L 144
Hara jerdoni
Apistogramma macmasteri viejeta
Laetacara dorsigera
Rückenstichgarnelen

mehr Infos und auch Bilder findest Du auf meiner HP

mfg
Conny

4

Donnerstag, 17. Mai 2007, 11:51

Hoi,

Oh, ein hübsches Kerlchen!
Abstrakt und sehr dekorativ. Leider ähnelt der farblich den Hintergrund zu sehr. Da fällt mein Augenmerk mehr auf die Anubias.

Weiterhin hat die Scheibe etwas zu viel vom Blitz abbekommen. Versuche, bei den nächsten malen, die Kamera höher als das Objekt zu halten, also von oben nach unten knipsen. Dann gibt es keine Probleme mit Blitzlichtern.

Aber wie so schon sagtest, es ist ein schwieriges Motiv. Und schön anzusehen ist er allemal :]

greetz Aline

5

Freitag, 18. Mai 2007, 07:41

Hallo Conny,
mir gefällt dein Foto sehr. Ich halte nämlich selbst Iriatherina werneri und mir gelang es bisher noch nie, ein halbwegs vernünftiges Foto von diesen zu bekommen. Sie sind recht scheu und lassen mich mit der Kamera nicht so nahe ran bewegen sich recht schnell und lassen sich überhaupt schlecht fotografieren.

6

Samstag, 19. Mai 2007, 15:18

Allen ein schönes Wochenende wünscht,

@Aline

das mit dem Hintergrund ändert sich demnächst - das war mehr eine Notlösung.
Aber die Filigran sind nun mal nicht ganz so farblich und mal im Wasser still stehen ist nicht Ihr Ding.
Daher war ich schon froh diesen Floh ablichten zu können.

Bei meinen anderen Bildern versuche ich Deine Anregungen umzusetzen.

@Karana,

ja da kann ich Dir gut nach fühlen. Ich glaube ich habe bis ich dieses Bild hinbekommen habe ca. 200 Aufnahmen immer mal wieder probiert. :-D :rolleyes:

@an alle die Bewertet haben : Danke =)

mfg
Conny


Social Bookmarks