Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 31. Januar 2003, 17:46

Handbuch Aquarium

Hallo,

mein erstes "richtiges" Aquariumbuch (wenn man mal vom GU-Ratgeber absieht, aber das ist ein anderes Thema) ;)
Ich fand die Aufteilung sehr schön (Besatzvorschläge mit Bildern), muss aber bemängln, dass die Angaben über einzelne Arten sehr dürftig waren ...
Hier der Link zu Amazon

Ciao
Anika

2

Montag, 10. Februar 2003, 21:59

Hallo

Gibt es tatsächlich noch andere brauchbare Bücher außer den Aquarium Atlas? :-)
Ich habe da so einige Bücher, auch aus den GU Verlag. Ich greife aber immer wieder auf den Aquarium Atlas zurück. Da mir aber alle Bände zu teuer waren habe ich neben den Band 1, den Gartenteich Atlas noch den Foto Index gekauft, der Index hat schöne 4600 Fischbilder da sieht man erst was es alles so gibt an Fischen.

MFG
Laky

3

Montag, 10. Februar 2003, 22:04

Hallo Laky,

der Mergus Aquarium Atlas hat auch etliche Fehler. Er ist besser als die meisten aber nicht fehlerfrei. Sogar der neue Mergus Wels Atlas hat einige Fehler. ;(

Tschüss

Michael
--------------------------------------------------------

4

Montag, 10. Februar 2003, 22:55

Hallo

Als Laie kann ich natürlich nicht wissen welche Bücher wirklich gut und Fehlerfrei sind aber bei den meisten Aquarianern die ich kenne liegt meistens auch der Aquarium Atlas herum. Ich glaube ganz so falsch kann der nicht sein oder?
Wenn ich mir dann andere sogenannte Fachbücher anschaue muß ich leider feststellen, daß zum gleichen Thema jeweils andere Meinungen vorherrschen.
Gibt es eigentlich DAS Buch für Aquarianer?

MFG
Laky

5

Dienstag, 11. Februar 2003, 14:07

HI laky
"DAS" Aquariumbuch hat es noch nie gegeben und wird es auch nicht geben. Vor 35 Jahren war Axelrods Buch die Bibel. Solange es Wissenschaftler gibt wird es keine "richtige" Bibel geben. Nur Bücher die viele Aquarianer gerne lesen. Keines ist 100% richtig. Fehler wird es immer geben. Ich habe den Aquarium Atlas Band 1 und Fotoindex 1 bis 5. Beide wunderbar. Nicht fehlerfrei. Und es steht auch nicht alles drinnen was Ich brauche. Dann gehe Ich zurück zu den 35 Jahre alten Buch und finde was Ich will. Grundsätzlich sind fast alle Bücher gleich. Genau wie auf Foren es verschiedene Meinungen gibt, gibt es auch bei den Experten verschiedene Meinungen. Um ehrlich zu sein, man kann nicht zu viele Bücher haben. Kaufe ein paar Fische weniger und nehme das Geld für ein Buch. Das hast du Dein ganzes Leben.

6

Dienstag, 11. Februar 2003, 14:22

Hallo,

dafür habe ich extra die Rübrik "Bücher" eröffnet ;)

Ciao
Anika


Social Bookmarks