Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 6. August 2006, 17:57

Preisrätsel im Partnerforum

Hallo



Aquariumschneckenforum - Preisrätsel


viel Spaß nobbe

2

Sonntag, 6. August 2006, 18:01

Hallo,

Die größte europäische Binnenschnecke ist eine Süßwasserschnecke: Lymnaea stagnalis, die große Schlammschnecke, wird um einiges größer als die Weinbergschnecke - bis zu 6 cm.

Gruß, dana.

(Ich hoffe richtig)

3

Sonntag, 6. August 2006, 18:07

Hi Dana,

ich habe gerade gelesen das bei Helix pomatia auch bis zu 6cm möglich sind.

Grüße

peter

4

Sonntag, 6. August 2006, 18:08

Hi Dana,

antworten kannst Du nur direkt im Partnerforum.

Grüße
Volker

5

Sonntag, 6. August 2006, 22:04

Zitat

Original von Dana
Hallo,

Die größte europäische Binnenschnecke ist eine Süßwasserschnecke: Lymnaea stagnalis, die große Schlammschnecke, wird um einiges größer als die Weinbergschnecke - bis zu 6 cm.

Gruß, dana.

(Ich hoffe richtig)


Nicht einfach von Google kopieren! :-D


Man muss nicht immer den gleichen Standpunkt vertreten denn niemand kann einen daran hindern klüger zu werden...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Linus« (6. August 2006, 22:09)


Social Bookmarks