Fotowettbewerb Juni Mittagspause

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 1. Juni 2006, 17:12

Mittagspause

Hi,

unser Erbsenkugelmädchen (hoffentlich ;)) bei der Verdauung, im Schatten.




Canon Power Shot A 70

lg Fips

geloescht-3

unregistriert

2

Donnerstag, 1. Juni 2006, 17:13

hi

eigentlich wollt ich ja nie 10 vergeben aber mir fällt hier einfach nix negatives ein super licht-schattenspiel fisch ist super getroffen hammer scharf super bild :)

mfg

unregistriertes Mitglied

3

Donnerstag, 1. Juni 2006, 18:46

Hi *zensiert* Dankeschön =)

Das Bild hat übrigens meine Frau gemacht...

Aber das (c) bleibt ja in der Familie :-D

lg Fips

4

Donnerstag, 1. Juni 2006, 19:09

Hi,

geniales Bild! 10 Punkte auch von mir!

5

Donnerstag, 1. Juni 2006, 19:27

6 Punkte von mir schönes motiv aber nicht so toll fotografisch gelungen.

Robert

6

Donnerstag, 1. Juni 2006, 21:15

8 Punkte für das niedliche Fischi - ein größerer Schärfebereich hätte mir noch besser gefallen.

Ciao
Herzilein

7

Donnerstag, 1. Juni 2006, 21:24

Halihalo halöchen,
Fips ich bin sprachlos, ein Super Bild.
Das Grün in Grün, die Farbewechsel von hellgrün zu dunkel grün ist super!

Darf ich das Bild kopieren und in meine Powerpoint Presentation aufnehmen?

Ein Überwältigter Alex

ganz vergessen, natürlich 10 Punkte, den besten smiley

8

Donnerstag, 1. Juni 2006, 21:25

Zitat

Original von Herzilein2
ein größerer Schärfebereich hätte mir noch besser gefallen.


Hi,

wir sind ja nicht die Fotoprofis, aber wie denn??? ?(

Bei der Entfernung und der Anordnung der Blätter?

Bin dankbar für Tips :rolleyes:

lg Fips

geloescht-3

unregistriert

9

Donnerstag, 1. Juni 2006, 21:28

hi Fips

seh ich genauso schärfer geht es doch nimmer :rolleyes:

mfg

unregistriertes Mitglied

10

Donnerstag, 1. Juni 2006, 21:30

Hi,
genau entweder liegt es an meiner Hornhautverkrümung oder an dem Bildschirm.
Das Bild ist PERFEKT !!!

Noch mal wegen dem Foto frag, s.o. ;)
Ok hab Pm ^^

Grüßchen Lex

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »lex3« (1. Juni 2006, 21:31)


11

Donnerstag, 1. Juni 2006, 21:33

Zitat

Original von lex3
Noch mal wegen dem Foto frag, s.o. ;)

Grüßchen Lex


Hi Akex,

Danke. =)hast PN.

lg Fips

12

Donnerstag, 1. Juni 2006, 21:51

Zitat

Original von Fips

Zitat

Original von Herzilein2
ein größerer Schärfebereich hätte mir noch besser gefallen.


Hi,

wir sind ja nicht die Fotoprofis, aber wie denn??? ?(

Bei der Entfernung und der Anordnung der Blätter?

Bin dankbar für Tips :rolleyes:

lg Fips


Mit einer kleineren Blende (also größerer Blendenzahl) wird der scharfe Bereich vor und hinter dem "schärfsten Bereich" größer. Dafür braucht man dann eine längere Belichtungszeit oder mehr Licht und einen Fisch der sich nicht von der Stelle rührt - leider...
Das vorderste Blatt wird wohl nie scharf werden (Spezialsoftware und mehrere Aufnahmen mal ausgenommen), aber die zwei unter und über dem Fisch sollten zu schaffen sein - das muss allerdings nicht heißen, das Du das mit deiner Kam und Beleuchtung schaffen kannst. Weiterhin geht auch die Struktur des Blattes unter dem Fisch flöten - woran das liegt kann ich aber auch nicht sagen.

Ciao Herzilein

13

Donnerstag, 1. Juni 2006, 21:55

Hi Herzilein2,

Danke für die Tips. Probieren werden wir es mal, aber 'ne neue Cam ist erst mal nicht drin. Also haben wir doch mit dieser Cam das Optimum herausgeholt. 8) ;)

lg Fips

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fips« (1. Juni 2006, 21:56)


14

Freitag, 2. Juni 2006, 08:25

Zitat

Original von Fips
Hi Herzilein2,

Danke für die Tips. Probieren werden wir es mal, aber 'ne neue Cam ist erst mal nicht drin. Also haben wir doch mit dieser Cam das Optimum herausgeholt. 8) ;)

lg Fips


Das muss auch noch nicht das Optimum sein. Du solltest Dir mal die Exif-Daten des Original-Fotos ansehen, dort siehst Du dann die Belichtungszeit und die verwendete Blende.

Im Idealfall hast du ein Stativ, stellst die Kamera mal auf manuellen Modus und testest z.B. mit der Zeitautomatik mal alle Blenden durch. Das funktioniert allerdings nur an einem nicht beweglichen Objekt (muss ja nichts im Aquarium sein). An den Bildern solltes Du dann eine Veränderung der Tiefenschärfe feststellen können. Soviel zur Theorie ;-))

Ciao Herzilein

15

Freitag, 2. Juni 2006, 09:28

Mir gefällt das Bild sehr gut! Es ist im vorderen Bereich ein wenig unscharf. Aber trotzdem gibt es von mir 10 P., da mir das Motiv sehr gut gefällt!

16

Freitag, 2. Juni 2006, 10:46

Hi,

ganz niedlich!!
Aber eine kleinere Blende hätte ich hier gar nicht genommen, denn wenn mehr Blätter scharf wären, würde die Aufmerksamkeit vieleicht etwas vom Fischle abgehen...

Deine Blendenzahl würde mich trotzdem mal interessieren, und die Belcihtungszeit, denn ich erahne eine leichte Bewegungsunschärfe.

greetz Aline

17

Freitag, 2. Juni 2006, 14:43

Zitat

Original von Ayro
Hi,

ganz niedlich!!
Aber eine kleinere Blende hätte ich hier gar nicht genommen, denn wenn mehr Blätter scharf wären, würde die Aufmerksamkeit vieleicht etwas vom Fischle abgehen...

Deine Blendenzahl würde mich trotzdem mal interessieren, und die Belcihtungszeit, denn ich erahne eine leichte Bewegungsunschärfe.

greetz Aline


Hi Aline,

also meine Frau kann ich im Augenblick nicht fragen (steigert das Bruttosozialprodukt ;)), aber wie ich sie kenne =Automatik.

lg Fips

PS: habe gerade unter Fotoeigenschaften nachgesehen.

Blende f/2.8

Belichtungszeit 1/60 Sek.

nochmal lg Fips

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fips« (2. Juni 2006, 14:47)


18

Freitag, 2. Juni 2006, 18:04

Hi,
sehr schönes Bild von einem sehr schönen Fisch. 10 punkte.

19

Freitag, 2. Juni 2006, 22:45

Zitat

Original von Fips

Blende f/2.8

Belichtungszeit 1/60 Sek.

nochmal lg Fips


Ah, danke dir.
Also eine sehr offene Blende --> super kleiner Schärfebereich
Schade, bei einer f > 10 hätte das Bild sicher noch spektakulärer ausgesehen.

Aber hier zählt eher das schöne Motiv!

greetz Aline

20

Samstag, 3. Juni 2006, 09:16

Hallo Fips,

*g*....der schaut ja um die Ecke als wolle er mit den Zähnen knirschen :)

Schönes Bild 9 Punkte!

LG
Elke

Manfred T.

unregistriert

21

Montag, 5. Juni 2006, 15:52

RE: Mittagspause

Hallo Fips.
Einfach klasse 10 Punkte


Social Bookmarks