Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 20. Februar 2006, 20:09

Lebendfutter

Hallo,

fressen ZKF eigentlich junge Mollys?

Gruß Angela
112 l Becken, 26 Grad Wasserwerte z.Z. stabil
Besatz: 1 Wagtail Platys, 2 Black Molly, 1 Kampffisch
Antennenwelse, Red Cherrys

54 l Becken, 25 Grad WW auch stabil
Besatz: 6 ZKF, Garnelen und Schnecken

2

Montag, 20. Februar 2006, 20:37

RE: Lebendfutter

Hallo angela

bin mir da nicht sicher aber glaube schon.Natürlich nur wenn sie die kriegen.

gruß

philipp

3

Samstag, 25. Februar 2006, 14:23

Hi,

ZKF sind meistens zu langsam, ansonsten würden sie schon ganz junge Babyfische fressen.
LG Kerstin

4

Donnerstag, 25. Mai 2006, 18:31

Hi

Wenn sie schneller wären, würde es jeden Tag Mollyfliet geben :-D.


Tschö Felix :]
Wenn ich tot bin, dann sollst du tanzen!
Schandmaul, Tanz des Todes
:P

5

Freitag, 26. Mai 2006, 14:55

hallo,
ich stimme kessy mit der langsamkeit zu. ich hatte in meinem froschbecken auch einige guppybabys, aber wirklich gefressen haben sie sie nicht. nur als ich eines der kleinen fing und einem frosch vor die nase hielt.
wenn sie sie kriegen freuen sie sich auch, wenn!!
lg, franzi

lg, Franziska

Becken: 112l
14 ZKF - viele aus eigener Nachtzucht
zwei Fächergarnelen
unendlich viele red fire garnelen

Social Bookmarks