Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 3. Mai 2005, 16:54

Sind regelmäßige Zeitschriftenleser unter euch?

Liest du REGELMÄßIG eine Aquaristik-Zeitschrift?

Sie können maximal 5 Optionen auswählen

Hallo,

wer von euch liest regelmäßig eine Aquaristik-Zeitschrift? (Datz, etc.)
Die Umfrage geht mir Mehrfachauswahl. Ihr könnt also Ja und die Zeitschrift, die ihr lest, anklicken. Wenn ich eure Zeitschrift vergessen habt, schreibt mir ne Nachricht, damit ich sie einfügen kann BEVOR ihr abstimmt.
Bitte macht davon Gebauch. Das gleich gilt für "Hin und wieder".

Ciao
Anika

2

Dienstag, 3. Mai 2005, 17:30

Hallo,

ich lese keine Aquarienzeitschrift. Unter den jeweils veröffentlichten Artikeln sind mir immer zu wenige für mich interessant. Und für einen kleinen Artikel kaufe ich kein teures Hochglanz-Heft.

Ohnehin finde ich den Preis einiger Aquarienmagazine ziemlich happig. Auch wenn ich wohl weiß, daß das an der geringen Auflage liegt.

Gruß,
Amazonas

3

Dienstag, 3. Mai 2005, 18:00

Jup ich lese regelmässig die Datz obwohl sie shcno eine ganz schöne Fachzeitschrift ist. Also manches les ich dreimal bis ich es verstehe :)
Allerdings sind auch einige Artikel dabei die mich nicht interessieren. In der letzten war alllerdings ein sehr interessanter Beitrag über den Dario Dario. Toller Fisch!!
Gruß Jan

4

Dienstag, 3. Mai 2005, 18:38

Hi!

mist, ahb falsch anbgestimmt;

ich lese regelmäßig (im abo :-D) aquarium live, finde es ne tolle zeitschrift;

daz liegt mir überhaupt net, ist nur was für leute, die auf latein stehen in meinen augen; für den hobbyaquarianer nur bedingt geeignet!
___________________________________________________________
120l becken: neontetra; platy; L144; c. aneus

450l: m. preacox, Chromobotia macracanthus , Ancistrus spec. , Hemichromis cristatus, Pelvicachromis pulcher

5

Dienstag, 3. Mai 2005, 19:15

Hallo,

ich habe die Datz seit 2004 im Abo...etwa ein Viertel davon ist allerdings Werbung ...dafür ist sie mir dann doch zu teuer. Zum Ablauf dieses Jahres werde ich sie kündigen und eine andere AQ-Zeitschrift ins Auge fassen - welche weiß ich noch nicht genau.

Gruß Andrea (alias Tinkalla)

6

Dienstag, 3. Mai 2005, 19:24

Hallo,
ich lese regelmäßig (ABO) " Aquarium Life ".


Grüße
Nadine

7

Dienstag, 3. Mai 2005, 19:46

Hallöchen,

ich lese ab und zu die DATZ, wenn mich die Themen ansprechen.

Gruß T.c.
Wenn ich's nicht jedem recht machen kann, dann vielleicht besser keinem. (Es gibt einfach so viele Menschen und ich kann es nicht allen recht machen.) - Bob Dylan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tanganjikaclown« (3. Mai 2005, 19:47)


8

Dienstag, 3. Mai 2005, 19:56

lese auch ab und zu aqurium live aber nur wenn ich beim durchblättern was interessantes sehe :P
Ph:7 Kh:6 GH:<10 Temp.25°C
besucht mich : http://www.flickr.com/photos/belabgonzales/

"Die Freiheit ist das Recht aller empfindsamen Wesen." (Optimus Prime)

9

Dienstag, 3. Mai 2005, 20:01

Hy,

ich habe die DATZ und Das Aquarium im Abo (Datz schon über 12 Jahre). Da sind die Artikel am Besten und ausserdem sind da auch Reiseberichte und Artikel zur Terraristik drin.

Die anderen Zeitschriften kaufe ich eigentlich nur wenn mich besondere Artikel interessieren.

Gruß
Jürgen

10

Dienstag, 3. Mai 2005, 20:04

Hallo,
ich habe auch falsch (nur mit "ja") abgestimmt. :))
Im Abo lese ich "Aquaristik Fachmagazin und "Aquaristik aktuell".
Letzteres ist meines Wissens zusammen mit Aquarium Live die einzige Zeitschrift die sich nur mit Süßwasser beschäftigt.
Gerne lese ich auch noch "das Aquarium". Die Datz nicht mehr, da stand mir irgendwann mal zu wenig über Süßwasserfische drin.

Grüße
Jani

11

Dienstag, 3. Mai 2005, 20:35

Hallo,

schade. Hab schon wieder zu sehr um die Ecke gedacht ... Bin nämlich doch noch recht neugierig, wer was liest ;)

Ciao
Anika

12

Mittwoch, 4. Mai 2005, 14:02

Hallo

also ich lese gar keine Zeitschriften und von den oben genannetn kenn ich nicht eine einzige ?(
Liebe Grüsse Svenja

13

Mittwoch, 4. Mai 2005, 14:22

Hallo,

ist ja nicht schlimm. Manchmal stehen halt ganz interessante Beiträge drin. Hin und wieder kauf ich mir welche bei ebay...

Ciao
Anika

14

Mittwoch, 4. Mai 2005, 14:25

Hallo,

ich lese keine dieser Zeitschriften, da mich viel dieser Artikel nicht interessieren.

Ich hatt mal eine Probeabo von DATZ für 2 oder 3 Ausgagen. Das hats nicht gebracht.

Gruß
Petra
"Mach das Beste aus Dir, etwas Besseres kannst Du nicht tun."
Ralph Waldo Emerson - 1803-82 -, amerik. Philosoph u. Dichter

15

Mittwoch, 4. Mai 2005, 14:29

Hi,
lesen, naja so kann man das bei mir nicht nennen, da ich hin und wieder den Katalog von Zajac mir anschaue... tippe ich mal: Hin und wieder...
mfg:
:) Chris :)
:O In Bau :O

16

Mittwoch, 4. Mai 2005, 16:47

RE: Sind regelmäßige Zeitschriftenleser unter euch?

Hallo,

ich lese regelmäßig die Zeitschrift Aquarium Live und hin und wieder auch mal Aquaristik aktuell, steht aber noch nicht oben drin ;) Ich lese diese Zwei Zeitschriften, da sie sich ausschließlich mit Süßwasser beschäftigen.

Gruß
Sebastian
240 L. Skalare, Kongo-Salmler und Antennenwelse
160 L. Sternflecksalmler, Kafi's und L333
54 L. in Plannung
30 L. Nano AQ mit Garnelen

- ANTENNENWELSE KOSTENLOS ABZUGEBEN PN ME -

Goldfisch

unregistriert

17

Mittwoch, 4. Mai 2005, 22:52

Hallo,
ich les fast jede Aq-Zeitschrift.
Hab zwar keine im Abo, doch sonst les ich bis auf die DAtz alle die ich kriegen kann, bin da ein bischen lesewütig. Die Datz ist vor mir auch nru sicher, weil ich was gegen Abos habe und in keinem Laden hier die Datz zu bekommen ist. Aber über den Aq-Verein leih ich mir ab und an mal welche aus. Vor allem interessieren mich (auch wegen der Beratung, wenn mich mal Kunden drauf ansprechen) die Produktneuheiten und so. Aber da ich sowieso eine Leseratte bin und ich neben Horror, Sience fiction auch Fachbücher jeglicher Art verschlinge, ist kein geschreibenes Wort vor mir sicher, was nur im entferntesten Interessant sein könnte.

Gruß Sabrina

18

Mittwoch, 4. Mai 2005, 23:04

Hi,

ich habe derzeit ein Abo der Datz, bin aber nicht so glücklich damit.
Wie oben Tinkalla schon schreibt, ist der Anteil der Werbung doch recht hoch. Die Artikel sind auch nicht alle so interessant, z.T. muss man schon ein Fan des bestimmten Fachgebietes sein.

Gruß

Frank

PS: @Goldfisch

Kannst du denn eine Zeitschrift empfehlen?

19

Donnerstag, 5. Mai 2005, 09:09

Hallo zusammen
Ich hab die Aquarium aktuell als Zeitschrift und bin damit zufrieden.Gerade die letzte Ausgabe ist sehr interessant.Da ist ein guter Bericht über die Crystal Red.Insgesamt jedenfalls doch sehr Facettenreich gestaltet.
Ich trinke kein Wasser....da poppen die Fische drin

20

Donnerstag, 5. Mai 2005, 10:38

Hallo!

Ich lese regelmäßig die DATZ, aber ich bin mittlerweile auch nicht mehr begeistert.
Sonst lese ich eigentlich nur die VDA aktuell, mehr im Bereich der Aquaristik nicht, da diese Fachzeitschriften aufgrund der relativ niedrigen Auflage doch sehr teuer sind.

Greeetz

Daniel
GH 21,7° dH - Ich züchte Kalkstein und du?

21

Donnerstag, 5. Mai 2005, 19:34

Hallo,
also ich lese Discus Live im Abo und die Aquarium Live hohle ich mir in meinem
Aq-Laden.
Gruß maik

22

Samstag, 7. Mai 2005, 17:01

huhu :)


also auf die idee zu kommen ne aquaristik-zeitschrift zu lesen, bin ich bisher noch gar nicht :) drum hab ich auch für nein gevotet.

werd aber mal schauen was so im regal liegt und evtl ist da ja echt was brauchbares bei :)

gibts denn eigendlich eine zeitschrift, die sich ausschließlich mit süßwasserfischen (im aquarium, nicht irgendwo im teich oder so ...) befasst und nich soviel werbung, wie es angeblich in der datz sein soll, beinhaltet ?


dabei kommt mir grade eine idee ... währe es nicht möglich, wenn die seite hier ne interne zeitung rausgibt die es wöchendlich als pdf zum runterladen gibt ? gegen ne kleine gebühr (sagen wir mal, 1,50€)
Grüße Anja

23

Sonntag, 22. Mai 2005, 21:41

RE: Sind regelmäßige Zeitschriftenleser unter euch?

Hallo Anika,

ich habe Aquarium live im Abo. Diese Zeitschrift gefällt mir sehr gut wegen der tollen Aufmachung und der interessanten Berichte. Es ist das einzige Heft das ich von vorne bis hinten durchlese, weil auch die Artikel, die sich nicht mit meinen Fischen befassen so gut geschrieben sind, dass man sie einfach lesen muss!

So, genug der Werbung.

Gruß Karin

24

Sonntag, 29. Mai 2005, 13:42

hi

ab und zu kaufe ich mir auch die Live oder die aktuell kommt drauf an was drin ist.
Mich nervt halt oft weil da oft Fische drin sin die keiner´kennt und mich persönlich nicht interessieren.
Die sollten lieber mal was über Fische bringen die auch von den meisten Aquarianern gehalten werden.


Gruß: Julian

25

Sonntag, 29. Mai 2005, 14:00

Ich lese alle sechs Wochen die Deutsche Killifisch Gemeinschaft " DKG aktuell " und im gleichen Turnus das " DKG - Journal " Eierlegende Zahnkarpfen - Aquaristik und Wissenschaft " sowie monatlich die " Killi - news "der British Killifish Assotiation.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bembix« (29. Mai 2005, 14:01)


26

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 18:20

Hallo ich will mir eine Zeitschrift abonierern welche würde denn gut sein ?




mfg


philipp

27

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 19:43

Heyho,
ich lese die Amazonas. Kommt halt leider nur alle zwei Monate, aber ist wenn man sich für Amazonien und Südamerika interessiert sehr interessant, wobei auch andere Berichte enthalten sind und auch in der Januar-Ausgabe das Titelthema KaFis sein werden.
Sonst nehme ich mir bei meinem Dealer immer die Aquarien-Praxis mit.

MfG,
Sebastian

28

Samstag, 31. Dezember 2005, 21:46

Also ich bin der Zeitschriftenleser hier scheinbar.
Ich lese nämlich regelmäßig:
Aquaristik-Fachmagazin; Aquaristik aktuell; DATZ; Amazonas; Retptilia; Aquarium live und Discus live.
Außerdem suche ich gerade bei E-bay und so alte TI und A & T (alte DDR-Zeitschrift) zusammen. Sowie alle von den oben aufgeführten die mir fehlen.
Ist das eigentlich verrückt?
Und wo befindet sich die Bett Ford-Klinik für Aquarianer?
Und wieso kann ich nicht unter Wasser atmen?
Grüße von dem

KAI


Optimismus wird belohnt

29

Donnerstag, 26. Januar 2006, 14:53

Hai, gilt das noch?

Amazonas und Regenbogenfisch bitte
Beste Grüße vom Brunner Weiher
dem alten ziefifo und zfv-forum nachwink :evil:
wieder infiziert... Nano :]
Martin

30

Donnerstag, 26. Januar 2006, 14:57

Abundzu mal!

Tach, ich finde 4€ für Hochglanzbilder OK. Etwas dicker könnten die Heftle sein.
SKA

:O :OBin leider nicht mehr oft hier :O :O

Social Bookmarks