Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 13. April 2005, 20:26

Tateurndina ocellicauda

Moin,

Auch wenn es nur "Griffelspitzerei" sein sollte, hab ich 3 Vorschläge für diese Art im Verzeichnis.

GU: Das mit der Anala konnte ich bei meinen 3 nochnicht feststellen, aber optisch gibt es viel mehr:
Männchen: Bulliger Kopf ( deutlich)
längere Flossen
bessere Färbung
Weibchen: Spitzer ( im vgl. deutlich)
bei Leichansatz, Geschlechtsorgan erkennbar

beim Männchen auch, bei meinen 3 sogar, fast immer, beim "Geschäftchen" ;) machen

Wasserwerte: PH: bei 5 gehen diese Tiere glaube ich ein, ich hatte erst eine PH-Wert von 6 und sie haben gekümmert, jetzt hab ich 7,2 und ihnen gehts besser.
Und laut meinem Buch ( ich halte sie auch so) sollte die Temp. 24°C nicht längere Zeit überschreiten.

Mir scheint es auch, als fänden diese Fische Schnecken sehr lecker, sie fressen andauernt welche, was ich wirklich nichmehr als Snack zwischendurch bezeichnen kann.

gruß
Domi
Wasserwerte:
pH: 6,3 - GH: 1; KH: 1, NO2: 0 mg/l; NO3: 12,5 - 25 mg/l; Fe: ~ 0,8 mg/l; PO4: ~0.5 mg/l; Temp: ~26 °C

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gammler« (13. April 2005, 20:27)


2

Mittwoch, 13. April 2005, 21:14

Hallo,

ne, ist schon in Ordnung. Danke!

Ciao
Anika


Social Bookmarks