1

Samstag, 25. September 2004, 17:36

Wasserlinsen mit Schnecken

Hey
Ich habe Wasserlinsen bekommen und in der Tüte war alles voller kleiner Schnecken. Nun bin Ich am Überlegen die Tüte einfach wegzuschmeißen weil Ich keinen Bock auf die kleinen Quälgeister habe.
Habt Ihr ne Idee wie Ich trotzdem ein paar der Linsen einsetzten/reinigen kann ??

Mfg Carsten

2

Samstag, 25. September 2004, 17:58

Hi du!

Nimm einfach mit dem Finger ein paar Linsen weg. Diese vermehren sich rasend schnell und ich bin froh meine los zu sein im großen Becken.

Normalerweise müsste nix passieren wegen den Schnecks. Die waren bei demjenigen vermutlich einfach nur unter den Linsen am "Rumkleben".

Hoffe das hilft dir ein bissle

Greetz

Daniel

EDIT1: Oder nimm ein paar raus und lass sie eine Weile in einem Glas mit AQ- Wasser. Dann kannst du ja kontrollieren ob da auch Schnecks dran sind.
GH 21,7° dH - Ich züchte Kalkstein und du?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Daniel« (25. September 2004, 18:05)


3

Samstag, 25. September 2004, 18:38

du kannst auch ein paar ohne schnecken in ein bad mit kaliumpermanganat geben... das tötet den schneckenlaich ab. kannst die dann nach 1-2 stunden getrost umsetzen...

gruss

frank
Lady Astor sagte einmal zu Churchill: "Wenn Sie mein Mann wären, würde ich Ihren Kaffee vergiften!"

"Wenn Sie meine Frau wären", antwortete Churchill, "würde ich ihn trinken."

4

Samstag, 25. September 2004, 18:59

Hallo,

..also ich hab jetzt auch nichts gegen ein paar Schnecken.

Sammel sie ab, zerdrück sie....und Du hast gleich Frischfutter!

Gruss Elke

5

Samstag, 25. September 2004, 20:45

Hallo,

bei einem Intakten Aquarium dürftest du von den Schnecken rechtlich wenig merken, außerdem sind sie ein Indikator für schlechte Wasserwerte, dann wollen sie nähmlich alle raus!
Neben bei fressen sie auchnoch Futterreste und ggf. tote Fische, wenn du im Urlaub bist!

Domi

Wenn du sie garnicht willst, lege sie 3 Stunden in kaltes Wasser, dann sind die Schnecken "gelähmt" und ziehen sich in ihre Häusschen zurrück, dann kannst du fast alle Linsen absammeln und verwenden.
Wasserwerte:
pH: 6,3 - GH: 1; KH: 1, NO2: 0 mg/l; NO3: 12,5 - 25 mg/l; Fe: ~ 0,8 mg/l; PO4: ~0.5 mg/l; Temp: ~26 °C

6

Sonntag, 26. September 2004, 09:25

Hey
Danke für die "produktiven" Antworten.
Ich habe nichts gegen ein paar Schnecken im Aquarium aber eine Armee wollte Ich nicht nachzüchten ;)

Mfg Carsten


Social Bookmarks