1

Samstag, 20. August 2016, 09:55

Schnecken sitzten im Ausströhmbereich

Hallo,

da ich einen zu niedrigen PH Wert hatte habe ich den Power diffusor an meinen Aquaball angeschlossen. Der PH Wert ist auf schöne 6,8 gestiegen aber jetzt sitzten die Schnecken fast alle im maximalen Ströhmungsbereich an der Scheibe. Heißt das, es ist für sie jetzt zu wenig O2 im Wasser ? Oder ist in dem Bereich jetzt mehr Algenwuchs zu finden (nicht sichtbar), oder ist was anderes im Argen? Für mich macht es das einfacher die Überzähligen rauszufischen aber trotzdem zeigt es ja in der Regel irgendetwas an was nicht ok ist oder?

LG
B&Fisch

2

Freitag, 21. Oktober 2016, 16:23

Hallo,

Um Welche Schneckenart handelt es sich hier?
gruss Serge

Ich züchte Wasserschnecken. Tipps zur richtigen Haltung sowie Beratung gerne .

3

Donnerstag, 3. November 2016, 14:56

Hi Serge,

sorry ich hatte Internetprobleme und konnte diese Seite nicht öffnen.

Es handelt sich um die normalen Aquariummitbewohner die so eingeschleppt werden. Tellerschneck, Schlammschnecke, Blasenschnecke und das in vielfacher Ausführung.

Allerdings hat sich die Situation seid dem Gravierend geändert. Alle Fische bis auf einen sind tot aber die Crystal Red Garnelen sind ganz munter. Die Fische waren alle krank. Auf jeden Fall Bakterien. Ich bin jetzt noch am Abwarten ob der letzte Anzeichen der Krankheit zeigt, sonst kaufe ich in ein paar Wochen neue.

Den Power diffusor hab ich abgebaut. zu viel spritzerei und die Pflanzen haben zu doll gelitten.

Naja, die Schnecken sitzen also nicht mehr nur im Ausströhmbereich sondern überall :wacko: und mampfen meine Pflanzen an. Ich nehme mal an die Übeltäter sind die Schlammschnecken. X(

LG
B&Fisch

4

Samstag, 5. November 2016, 14:39

Hi

Damit Bakterien im Becken nicht so schnell hoch kommen, sollte man immer ein paar Seemandelbaumblätter ins Becken legen. Und wenn du die Schnecks los werden willst, musst die Raubschnecken ansiedeln. Die kann man später auch mit eiweißhaltiger Nahrung weiter füttern.
Ich fresse eure Becken leer.

5

Samstag, 5. November 2016, 15:27

Hi,

Uh Raubschnecken... Ich will ja nicht, dass die an meine Garnelen gehen. Ich hab hier auch ehrlich gesagt noch keine gesehen. Einmal eine Apfelschnecke, das wars. (Ich wohne in Shanghai) Da sind Schnecken nicht so beliebt. Auch eher große Fische und keine Pflanzen im AQ. :rolleyes:

SMBB hab ich immer drin.

LG

B&Fisch


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Schnecken

Social Bookmarks