Sie sind nicht angemeldet.

Ads


Social



Sumatrabarbe

unregistriert

1

Freitag, 14. Mai 2004, 19:00

Neubesatz

He.

Habe ein 60er Becken mit folgenden Wasserwerten zur Vefügung:

Temperatur: 24 °C

ph-Wert: 7,2- 7,5

KH: 4

GH: 11

Es ist eine Höhle enthalten, 2 Wurzeln, viel Lava - und Grottengestein und Pflanzen wie Javamoos, indischen Wasserfreund und so...

...Es werden nur 4 Albino-Antennenwelse drinne bleiben welche Fische kann ich´noch dazu setzen möchte gerne noch einen L-Wels paar wenn das geht.
Danke

Andre K.

unregistriert

2

Freitag, 14. Mai 2004, 19:21

Also, l Welse werden zu groß. Würde sagen an Welsen reicht es. Sonst kann es zu kireg kommen. Vielleicht Garnelen? Oder Salmler. Spontan fällt mir mehr nicht ein.

Andre

3

Freitag, 14. Mai 2004, 19:55

Hi,

Antennis sind zu groß für 60l Becken, L-Welse kannst du mal auf www.l-welse.com nachschaun, die mal klein bleibende Welse ( so 10cm würd ich sagen ) raussuchen und dann nochmal hier im Forum nachfragen!

ein genz genz toller Fisch den man in einem 60l Becken halten kann!
http://www.l-welse.com/forum/index.php?showtutorial=178

PS: Warte auf Michael der kennt sich da gut aus!

zu L-Welsen würd ich aber keine Fische dazu setzen, die haben einen hammer Stoffwechsel und sind sehr empfindlich gegen Wasserbelastung!

gruß
Domi
Wasserwerte:
pH: 6,3 - GH: 1; KH: 1, NO2: 0 mg/l; NO3: 12,5 - 25 mg/l; Fe: ~ 0,8 mg/l; PO4: ~0.5 mg/l; Temp: ~26 °C

Sumatrabarbe

unregistriert

4

Freitag, 14. Mai 2004, 20:30

He.
Ui hab jetzt mal das ganze Verzeichnis durchwühlt und habe ein Liste erstellt mit potenziellen Fischen jetz seit ihr an der Reihe:) :
L174
L046
L070
L098
L099
L121
L134
L135
L230
L270
L335
L340

Ich weiß sind ne Menge aber mal sehen was überbleibt.

Danke

5

Freitag, 14. Mai 2004, 21:53

Hallo Sumatra,

also - wenn die 4 Albino-Antennis im Becken bleiben sollen:
keiner der genannten - der Boden ist dann schon zu dicht bevölkert - wobei ja schon erwähnt wurde, dass Antennis zu groß für 60er sind.

Generell für L-Welse:
Härte nicht soooo wichtig, deine Werte dürften i.O. sein. Nitrit nie nachweisbar und Nitrat durch häufigen Wasserwechsel ganz tief halten! Temperatur auf 27-28°C hochdrehen und dort halten. Sollten die Tiere laichen kann die Temperatur sogar noch höher sein. Vorteil: Ichthyo kommt nicht vor, weil das Wasser zu warm ist. Nachteil: hoher Stoffwechsel (Kot), externe Sauerstoffzufuhr sehr zu empfehlen (Diffusor), kaum Beifische zu finden, die so hohe Temperaturen dauerhaft haben wollen, daher ist ein Artenbecken zu empfehlen.
Es sollten 1,5x bis 2x soviel Höhlen wie Welse im Becken sein, dann können die Tiere sich eine Höhle aussuchen und streiten sich nicht (bzw. selten).
Schwimmpflanzen vorteilhaft, da die Tiere nachtaktiv sind und grelles Licht nicht so toll finden.
Generell sagt man, dass Hypancistren leichter nachzuzüchten sind als Peckoltia.

L174: 1-2 Pärchen
L046: schwer zu bekommen - teuer hoch 3 ;) Maximal 4 Stück (Weibchen sind Mangelware, Männchen bekriegen sich, wenn zuwenig Höhlen vorhanden sind!)
L098 ist eine Farbvariante des L046 - noch seltener und nochmal teurer (5 Exemplare in Deutschland? Ich glaub ich hab da mal sowas gehört ;) )
L134: dürfte moderat im Preis sein und je nach Region auch gut verfügbar (Nachzuchten)

die anderen kenne ich nun nicht persönlich - da wartest du wirlich besser auf Michael.

Schau mal am besten auf Seiten wie http://www.welskeller.de oder http://www.welsladen.de in die Stocklisten - dann kannst du dir ein ungefähres Bild davon machen, wieviel die Tiere kosten (und welche daraufhin deine Liste wieder verlassen :D ) und ob es die Tiere überhaupt gibt.

mfg

daniel

6

Samstag, 15. Mai 2004, 08:47

Hi,

Also der L 174 kostet ca. 20€ und normal hat ihn auch fast jedes größere Zoogeschäft! Ich wollte mir auch mal welche kaufen, aber die sind mir zu teuer, ich als armer Schüler hab nicht soo viel Geld ;)
Wasserwerte:
pH: 6,3 - GH: 1; KH: 1, NO2: 0 mg/l; NO3: 12,5 - 25 mg/l; Fe: ~ 0,8 mg/l; PO4: ~0.5 mg/l; Temp: ~26 °C

Sumatrabarbe

unregistriert

7

Samstag, 15. Mai 2004, 09:02

He.
Also steht jetzt ja nur L134 zur
Verfügung und die noch nicht groß genannten:

L070
L121
L135
L230
L270
L335
L340

.....also wenn sich nich irgendwer mit dennen auskennt
kann er ja mal schreiben oder auch einen neuen Vorschlagen
wenn er dazu etwas mehr schreiben kann.

Sumatrabarbe

unregistriert

8

Samstag, 15. Mai 2004, 10:49

He.
Habe gerade gesehen das der L134 auch um die 25-30€
kosten soll gibt es auch noch etwas günstigere L-Welse
bin nämlich nur Schüler und kann mir das kaum leisten.

Sumatrabarbe

unregistriert

9

Samstag, 15. Mai 2004, 16:17

He.
Bekomme ich irgendwann noch ma ne Antwort möchte nicht das der Thread untergeht.
Wo ist denn Michael der Welsexperte?
danke

10

Samstag, 15. Mai 2004, 17:24

Hi,

recht günstig ist der Hemiloricaria sp. rot (L10a). Habe 5 Exemplare in einem 98L-Becken. Sind ziemlich unkompliziert in der Haltung, bei uns sind die Tag und Nacht aktiv, fressen alles was wie kriegen können. Ob die was für ein 60er Becken sind musst du selber ergooglen.

Gruss

Shumway

Sumatrabarbe

unregistriert

11

Samstag, 15. Mai 2004, 17:50

He danke erstmal für die Antwort.
Ich kenne nur dn L10 und der soll bis zu 25cm groß werden der ist dann wohl nichts für mich oder meinst du einen anderen?
Danke

12

Samstag, 15. Mai 2004, 17:59

Hi,

Ich bina uch "nur" Schüler......
L-Welse sind alle recht teuer, weil sie nicht ganz einfach zu Züchten sind!
Wasserwerte:
pH: 6,3 - GH: 1; KH: 1, NO2: 0 mg/l; NO3: 12,5 - 25 mg/l; Fe: ~ 0,8 mg/l; PO4: ~0.5 mg/l; Temp: ~26 °C

13

Samstag, 15. Mai 2004, 18:12

Hallo Sumatra,

wie Gammler schon schrieb sind die L-Welse im allgemeinen recht preisintensiv - 20 Euro finde ich äusserst fair. Mehr als 2 Exemplare würde ich wahrscheinlich eh nicht ins 60er setzen - dass wären dann 40 Euro auf mehr als 10 Jahre Lebensdauer - eigentlich gar nicht so teuer, wer 10 Jahre lang ramirezi halten möchte zahlt einiges mehr auf Grund der geringen Lebenserwartung ;)

Aber die Frage, ob die Albinos im nun im Becken bleiben ist immer noch nicht beantwortet ;)

mfg

daniel

Sumatrabarbe

unregistriert

14

Samstag, 15. Mai 2004, 18:15

He.
Die können ja nicht drinbleiben weil sie zu groß werden.
Das wusste ich vor´m Kauf aber nicht.
Und um sie jetzt zu verschenken sind sie mir zu schade.
Würde sie ja gerne gegen z.B Gestreifte Ohrgitterharnischwelse tauschen kenne aber keinen der das machen würde.

15

Samstag, 15. Mai 2004, 18:36

Zitat

Original von Sumatrabarbe
Ich kenne nur dn L10 und der soll bis zu 25cm groß werden der ist dann wohl nichts für mich oder meinst du einen anderen?


Hi,

da meine ich bestimmt einen anderen, der Hemiloricaria sp. "rot" wird meist mit um die ca. 10cm Endgröße angegeben.
Drei Fotos von unseren H. sp. "rot".
Bild 1
Bild 2
Bild 3

Gruss

Shumway

Sumatrabarbe

unregistriert

16

Samstag, 15. Mai 2004, 19:41

He.
Ach das ist der rote Hexenwels.
Sorry, wenn ich das jetzt so sage aber ich finde diesen fisch hässlich.
Aber über Geschmäcker lässt sich ja gewöhnlich streiten.
Danke dir trotzdem für die Fotos

17

Samstag, 15. Mai 2004, 20:41

Zitat

Original von Sumatrabarbe
gibt es auch noch etwas günstigere L-Welse
bin nämlich nur Schüler und kann mir das kaum leisten.


Hallo,

scheinbar suchst du etwas an L-Wels das in Richtung Mode-Fisch L-46 geht, dann frag einfach gleich nach einem günstigen, kleinbleibenden und gestreiften L-Wels, das schränkt die Suche mächtig ein. ;)

Gruss

Shumway

Sumatrabarbe

unregistriert

18

Samstag, 15. Mai 2004, 20:53

He.
Danke shumway.
Also Jungs und Mädels suche einen einen günstigen, kleinbleibenden und gestreiften L-Wels.
Hatt irgendjemand Ideen?

19

Samstag, 15. Mai 2004, 22:05

Hi,

L 174 sind denn 20€ bzw.40€ teuer?
Also ich weis ja nicht ob Aquaristik und Geiz............

gruß
Gammler
Wasserwerte:
pH: 6,3 - GH: 1; KH: 1, NO2: 0 mg/l; NO3: 12,5 - 25 mg/l; Fe: ~ 0,8 mg/l; PO4: ~0.5 mg/l; Temp: ~26 °C

Sumatrabarbe

unregistriert

20

Donnerstag, 20. Mai 2004, 09:01

He.
Werde mal sehen ob ich diesen L174 irgendwo bekomme.
Weiß aber auch noch nicht was ich noch pflegen soll.
Habe gedacht das ich mir vielleicht noch 2 Platys kaufe dann habe ich 5 und dann noch einen 5er Salmler Schwarm die meine Platys entwas zurück halten.
Welche Fische könnt ihr mir empfehlen?


Social Bookmarks