1

Montag, 1. Februar 2010, 17:19

Schnecken und Garnelen???

Hallo Zusammen,

passen eigentlich kleine Schnecken (z.B. Blasenschnecken) und Garnelen (Red Fire) zusammen?
Habe mir heute ein paar Schneckchen für mein Aufzuchtbecken wegen der Algen besorgt. Die sehen echt goldig aus. :] :]
Jetzt habe ich mir gedacht, ins 15 ltr. Garnelenbecken evtl. noch ein paar rein zu tun.

Ich weiß, die vermehren sich wie die Karnickel, aber keine Sorgen, meine Schmerlen freuen sich schon. :]

Danke schon mal für die Antworten.

Gruß Sonja
Liebe Grüße von Sonja

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sonja_13« (1. Februar 2010, 17:33)


2

Montag, 1. Februar 2010, 18:17

Hallo Sonja,
die Kombination ist wohl sehr gängig.
Du wirst wohl kaum ein Garnelenbecken finden, indem nicht irgendwann mal Schnecken eingeschleppt werden.
Lieben Gruß,
Kay

3

Montag, 1. Februar 2010, 19:06

Hallo Kay,

danke für die schnelle Antwort.

Aber meinst Du nicht, daß die Garnelen evtl. an die Schnecken gehen? ?(
Wäre ja auch blöd.

Gruß Sonja
Liebe Grüße von Sonja

4

Montag, 1. Februar 2010, 19:11

Hallo Sonja,
nein, den Schnecklein passiert nichts.

Liebe Grüße
crazy_fish

5

Montag, 1. Februar 2010, 19:31

Hi crazy_fish,

na dann bin ich aber beruhigt. Die Schnecken sollen eigentlich mal als Schmerlenfutter dienen 8o
Aber sind ja auch gute Algenvernichter. Meine Nelchen sind da im Moment noch nicht so ganz fleißig. :evil:

Gruß Sonja
Liebe Grüße von Sonja

6

Samstag, 6. Februar 2010, 18:28

Hi!

Kein Problem die Kombination ist Ok.
Hab ich in meinen Garnelenbecken auch...zwar ungewollt, aber naja ;)

[size=12]
[/size]

Social Bookmarks