1

Dienstag, 5. Januar 2010, 17:05

Muschel in meinem Becken

Hallo...

ja. ich hab grad voller erstaunen eine Muschel in meinem Süßwasserbecken entdeckt.
das Eigenartige aber ist, das sie von der Form her meiner meinung nach eher ins Salzwasser gehört...

ich beschreibe einfach mal.
sie hat einen Durchmesser von ca 4 mm und eine Dicke von vielleicht 1,5mm , ist weiß und -naja- annähernd Herzförmig bis rund.
von der Verdickung ausgehend, wo die beiden Hälften verbunden sind gehen Strahlenförmig Rillen ab, so das die Ränder gezähnt ineinander greifen.
ob sie lebt kann ich nicht mit Sicherheit sagen, aber die hälften war absolut schlüssig zusammen, was imo ja auf aktiven Verschluß hindeutet... (kenn mich da auch nicht so wirklich aus)

nun meine Frage. weiß jmd was das für ein Tierchen ist, und wie ich mit umgehen soll? wenns da keine komplikationen gibt würd ich sie gerne behalten.
ich vermute ich hab sie mir am Montag mit meinen neuen pflänzchen geholt...

ich freu mich auf eure antworten.

DADA
200 L :1 Red Bruno, 3 Antennis, 1Inischer Algenfresser, 1 Prachtschmerle, 1 vermut. L34, 9 Metallpanzerwelse, 10 Rote Phantomsalmler, 12+8 Guppys.
(PH: 6,8 KH: 2° T: 25° NO2: 0 NO3: 10)
60L : 13 Neons, 6 Dornaugen, 1 KAFI, 1 Junger Antenni
(PH:7 KH5° NO2: 0 NO3:10 T:26°)
6l: Sakura nelen . TDS
10l: Quarantäne und Aufzucht. z.Z. Tellerschnecken

2

Dienstag, 5. Januar 2010, 17:10

Hallo,

--> unter Körbchenmuschel
klick mich
Gruß,

Christian


Wenn Leute mit mir übereinstimmen, habe ich immer das Gefühl, ich muß mich irren.
Oscar Wilde



3

Dienstag, 5. Januar 2010, 17:18

Danke für die schnelle Antwort.

aber wies scheint ist sie das nicht. oder gibts die auch mit strahlenförmigen und nicht mit konzentrischen rillen?


Grüße
DADA

200 L :1 Red Bruno, 3 Antennis, 1Inischer Algenfresser, 1 Prachtschmerle, 1 vermut. L34, 9 Metallpanzerwelse, 10 Rote Phantomsalmler, 12+8 Guppys.
(PH: 6,8 KH: 2° T: 25° NO2: 0 NO3: 10)
60L : 13 Neons, 6 Dornaugen, 1 KAFI, 1 Junger Antenni
(PH:7 KH5° NO2: 0 NO3:10 T:26°)
6l: Sakura nelen . TDS
10l: Quarantäne und Aufzucht. z.Z. Tellerschnecken

Social Bookmarks