1

Freitag, 31. August 2007, 19:53

Sternflecksalmler zuckt

Hallo alle miteinander,
seit heute Morgen fällt mir ein Sternflecksalmler durch sein Verhalten "negativ" auf. Er zuckt!!!! Es hat den Anschein, dass er sobald er mit den Flossenbewegungen aufhört, absinkt und schwimmt irgendwie ruckartig und unkontrolliert. Sieht aus als hätte er Schluckauf...
Jetzt grübele ich schon die ganze Zeit, was nicht in Ordnung sein könnte...
Es handelt sich um ein 250 L Becken mit folgenden Besatz:
8 Welse
3 Fadenfische
11 Amanos
und mit dem Kleinen 15 Sternflecksalmler

unsere Wasserwerte sind seit April unverändert....
Vielleicht hat hier ja jemand eine Ahnung was mit ihm nicht in Ordnung ist...

Liebe Grüße
Steffi

2

Freitag, 31. August 2007, 21:12

Hallo Steffi,

wenn die anderen Fische keine Anzeichen zeigen, würde ich sagen erst mal abwarten.

Meine Fische haben manchmal solche Zuckungen, wenn es rote Mückenlarven gab. Das legt sich dann aber im Laufe des Tages wieder.

Vielleicht ist es auch etwas in der Richtung?

Gruß Karin

3

Freitag, 31. August 2007, 21:45

HI
Wie alt sind den deine Fische also die Sternflecksalmler???
Bei einer Freundin haben alte Salmler auch gezuckt.
MFg
Niklas
Auch Fische haben Gefühle

Marmorkrebs

unregistriert

4

Samstag, 1. September 2007, 09:11

Hallo

Das machen einige meiner Salmler öfters, sie leben noch und Balzen auch mehr ist nich nötig.

mfg

5

Samstag, 1. September 2007, 09:38

Guten Morgen,

also gekauft wurden sie Anfang Mai, daher sind sie noch nicht so alt. Aber, so wie MArmorkrebs meint, brauch ich mir wohl keine Sorgen machen!? Na, ich beobachte mal weiter, er frisst ja ganz normal....
Ich dank euch schon mal!

Liebe Grüße
Steffi

Marmorkrebs

unregistriert

6

Samstag, 1. September 2007, 12:20

Hallo

Nein Sorgen würde ich mir nicht machen.
Der wird es überleben.


Social Bookmarks