1

Freitag, 20. Januar 2006, 15:10

Versand von Pflanzen

Hallo;

Ich möchte bald ein paar pflanzen hier zum verkauf anbieten.

Und ich wollte wissen wie das funktioniert mit dem versand und wie ich die pflanzen am besten einpacke.

Und ob es sich lohnt sie zu versenden oder ist dan "die Prüh teurer als der kaffe"??


Grüße

Rauschy
WER FEHLER FINDET DARF SIE BEHALTEN!!!!!!! :)) :))

2

Freitag, 20. Januar 2006, 15:21

Hi,

also jetzt würde ich doch eher bei diesen eisigen temperaturen davona braten Pflanzen zu vershcicken die kommen nur kaputt an.

jedoch zum einpacken kann ich dir sagen... Gefriertüte Pflanzen rein ne bisl wasser mit und evt küchenpapier. Alles in ne Briefumschlag und ab geht die post

an sich ganz einfach.
Grüße Jan


3

Freitag, 20. Januar 2006, 16:23

hi, würd das bei dem wetter auch nich riskieren, da können die mal noch ganz schnell durch die kälte eingehen. zum thema verpackung kann ich nur sagen: wer billig einpackt schickt zweimal :-D
hab letztes jahr nen päckchen gemacht, schick in tüte, schön dicht... aber trotzdem ausgelaufen, also ich würds seit dem generell nur in zwei lagen plaste packen ;)
mfg
matthias
...bier und nüsschen wie immer??

4

Freitag, 20. Januar 2006, 16:35

Hoi,

ja ihr habt recht jetzt zu verschicken ist einfach nur ne s..... idee.
Ich hab vor nem Monat auch Wasserlinsen verschickt, wo alle 3 Lieferungen kaputt ankamen ;(

Gruß: Julian

5

Samstag, 21. Januar 2006, 07:21

Hallo,

also das geht schon, wäre aber teurer im versand.

ich tu sie in eine tüte (Plastik), dann dick mit zeitung umwickeln, dann entweder styroporflocken oder diese Folie mit Luftblasen die man so schön knallen lassen kann ;)

Das in einen Karton udn als Päckchen verschickt von Mo - Di

Bisher ist alles heil angekommen. Man kann auch ein heatpack dabei tun, dann passiert auch nix, solange es nicht über´s Wochenende liegen bleibt bei der post.

LG
netty

Meine Betta Zuchtseite

Social Bookmarks